Home of Horror Halloweenprogramm

Vergesst Süßigkeiten und Streiche – Halloween ist DAS Fest des Jahres für eingefleischte Horror-Fans! Und genau diese Morbidität gilt es zu zelebrieren: Mit den besten, schaurigsten, höllischsten Filmen. Bei Einbruch der Dunkelheit öffnet sich der Vorhang für eine Gruselshow, wie sie nur HOME OF HORROR bieten kann! Seht hier das komplette Home of Horror Halloweenprogramm.

Kein Halloween ohne Horror-Klassiker

Auf HOME OF HORROR findet sich eine große Bandbreite an Horror-Favoriten aus vielen Jahrzehnten. Und wer darf an keinem 31. Oktober fehlen? Natürlich Michael Myers! Blutig und gewohnt schockierend nähert sich Rob Zombie der bisher unbekannten Coming-of-Age-Geschichte des jungen Michael in ROB ZOMBIE’S HALLOWEEN. Bis in die Gegenwart verfolgen wiederum HALLOWEEN: 20 YEARS LATER sowie dessen Nachfolger HALLOWEEN: RESURRECTION die Morde des küchenmesserschwingenden Killers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wem es nicht nostalgisch genug zugehen kann, dem sei der erste Teil der SCREAM-Reihe ans Herz gelegt. Markerschütternde Verfolgungsjagden mit Neve Campbell, Courtney Cox und David Arquette waren für so manchen Horror-Fan die erste Begegnung mit dem Genre und runden die Klassiker-Runde ab.

Monster, Geister, Paranormales: In dieser Nacht kann alles passieren!

Genug von Nostalgie und maskierten Mördern? Dann wird es Zeit für frischen Wind: Bei früh einsetzender Dunkelheit ist DARK WAS THE NIGHT genau das Richtige. Denn wenn Regisseur Jack Heller ankündigt, in seinem Horror-Thriller wäre ein „niemals zuvor gesehenes Monster“ zu sehen, dann macht das mehr als neugierig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf Monster-Thrill folgt Paranormales: GHOST STORIES begleitet einen vereinsamten Mann, der paranormale Aktivitäten untersuchen muss. Der Film bietet wilde Plot-Twists und ist top besetzt – unter anderem mit Martin Freeman! Und mit einem perfekten Setting für die Geisterstunde geht es weiter: In I STILL SEE YOU sieht sich eine junge Frau, dargestellt von Bella Thorne, einer dystopischen Welt gegenüber und muss sich zusätzlich mit Geistern und Mädchenmördern herumschlagen. Trotz des Thrills fallen die Augen schon zu? Aber nein! Mit OCULUS bleibt Ihr garantiert wach: Verschiedene Zeitebenen und Wirklichkeiten machen diesen Horrorfilm aus, der durch mehr als ungewöhnliche Ideen besticht.

Kein Ende in Sicht…

Wie wäre es mit etwas frischer Luft kurz vor der Morgendämmerung? In der herrlich skurrilen norwegischen Horror-Komödie DEAD SNOW, die von Fans und Kritikern gefeiert wurde, endet der Ausflug einer Freundesclique in die Berge blutig – denn bald sehen sie sich hungrigen Zombie-Soldaten gegenüber. DEAD SNOW ist der perfekte augenzwinkernde Abschluss der Halloween-Horror-Nacht: Wenn die Müdigkeit auch noch die letzten Nachteulen übermannt und die Kindermeute endlich aufgehört hat, nach Süßigkeiten zu klingeln, läuten die ersten Sonnenstrahlen den Monat November ein.

Wer von Halloween nicht genug bekommen kann und einfach weiterfeiern will: Wie wäre es mit einem Serienmarathon? Staffel 1 von SLASHER beginnt passend zum Kürbisfest mit einem Halloween-Mord, die Staffeln 2 und 3 haben nicht minder Blutiges zu bieten. In der Serie HARPER’S ISLAND wiederum beschuldigt sich eine anfangs fröhliche Hochzeitsgesellschaft plötzlich gegenseitig des Mordes – und niemand kann mehr seinem Gegenüber trauen.

Eines ist gewiss: Der Horror-Spaß ist noch lange nicht vorbei, denn auch im November hält HOME OF HORROR Überraschungen bereit, u.a. alle drei Staffeln der Serie zum Kultfilm FROM DUSK TILL DAWN. Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich, denn jede Woche kommen neue Horror-Highlights hinzu. Und eh man sich’s versieht, steht Halloween 2021 vor der Tür.

Features und Konditionen für HOME OF HORROR:

  • 14 Tage kostenloses Probe-Abo, danach jeweils 3,89 Euro pro Monat (Die Monatsgebühr beträgt aktuell nur 3,89 – LEONINE gibt die Mehrwertsteuersenkung direkt an ihre Kunden weiter und reduziert den eigentlichen Preis von 3,99 Euro um 10 Cent. Dies gilt aktuell in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020.) und monatlich kündbar
  • Keine Anmeldung nötig, um sich umzuschauen. Erst wenn der Nutzer ein Video abspielen möchte, muss er das kostenlose Probe-Abo starten.
  • Das Angebot des Service ist komplett werbefrei
  • Merkliste, in der die Abonnenten Videos speichern können
  • Viele Inhalte auch in der Originalsprache erhältlich
  • Der Service ist auf 3 Endgeräten nutzbar
  • Autoplay bei Serien-Episoden (die nächste Episode startet automatisch)
  • Jugendschutz-PIN kann im Bereich „Mein Account“ aktiviert werden
  • HOME OF HORROR ist verfügbar via Webbrowser oder über die Apps im Google Play Store und Apple Store sowie über Amazon Fire TV. Weitere Abspielmöglichkeiten über Android TV, Samsung TV sowie über weitere Smart TVs folgen in den nächsten Wochen.

Fazit:
Da bin ich natürlich dabei! Wenn es keine Halloween-Events in diesem Jahr geben wird, am Fernsehen nicht einmal ein einziger Gruselfilm gezeigt wird… dann ist Home of Horror eine echt geile Alternative. Da es jederzeit kündbar ist, gibt es auch kein Risiko! Ich habe den zusätzlichen Kanal übrigens über Prime-Video abonniert.

Text: Shark, Leonine/AIM
Fotos: Leonine
Infos zu den Filmen/Serien: Leonine/AIM
Video: YouTube – Diverse Kanäle

Der Artikel „Home of Horror Halloweenprogramm“ enthält Werbung!