Wrong Turn

Die Shark Hallo of Fame der unvergessenen Klassiker reicht von Komödie bis zu Kriegsfilm und natürlich dürfen auch die legendären Horrorschocker vergangener Tage nicht fehlen. Einer dieser Filme, die das Blut in den Adern gefrieren lassen, ist die deutsch-amerikanisch-kanadische Filmreihe „Wrong Turn“, die im Jahr 2003 ihr Debüt mit Teil eins feierte. Ab sofort ist übrigens auch die BluRay-Box mit den Teilen 1-6 im Handel erhältlich!

Story:

Weil er pünktlich zu einem wichtigen Vorstellungsgespräch kommen will, nimmt der junge Medizinstudent Chris (Desmond Harrington) eine Abkürzung über einen Waldweg. Mit fatalen Folgen. Er kollidiert mit dem Jeep von Jessie (Eliza Dushku), die mit ihren Freunden ein entspanntes Camping-Wochenende in den Bergen verbringen wollte. Da beide Wagen fahruntüchtig sind, versuchen es die sechs zu Fuß durch den Wald. Als sie in einer einsamen Holzfällerhütte Unterschlupf suchen, machen sie eine grauenvolle Entdeckung: Die Bewohner fressen Menschen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weil dieser Film Anfang er 00er eine solch große Fangemeinde gewann, hat man sich entschieden, den ersten Teil wieder neu zu verfilmen und so wird in Kürze eine brandneue Version ins Kino kommen. Geplanter Start war bislang 2021, aber in Zeiten von Corona kann sich das noch schieben!

Daten zum Film:

Horrorschocker
Kanada/USA/Deutschland, 2003
mit Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emanuelle Shriqui, etc.
Freigegeben ab 16 Jahren* 
Laufzeit: Ca. 83 Minuten
Vertrieb: Constantin Film
(OT: „Wrong Turn“)

* Der erste Teil ist noch ab einem Alter von 16 Jahren freigegeben, was ich in der Tat schon für sehr grenzwertig halte. Nicht jeder in diesem Alter wird einen Horrorschocker dieser Güte mal eben so wegstecken. Zum Schutze der eigenen Jugend, würde ich hier niemanden vor den Bildschirm lassen, der noch nicht Volljährig ist. Bei den folgenden Teilen 2-6 hat man die Grenze höher angesetzt.

Wrong Turn

Die Cast/Besetzung:

Desmond Harrington: Chris Flynn
Eliza Dushku: Jessie Burlingame
Emmanuelle Chriqui: Carly
Jeremy Sisto: Scott
Kevin Zegers: Evan
Lindy Booth: Francine
Julian Richings: Three Finger
Garry Robbins: Saw-Tooth
Ted Clark: One-Eye
Yvonne Gaudry: Halley
Joel Harris: Rich
u.a.

Desmond Harrington ist einer der Hauptdarsteller in „Wrong Turn“ und muss sich den Weg durch den Wald bahnen. Zwar hatte der US-Schauspieler bereits einige Erfahrungen im Schauspielbusiness sammeln können, doch war diese Produktion ganz eindeutig sein erstes ganz großes Highlight. 1999 war er zum ersten Mal in der Verfilmung „Johanna von Orleans“ zu sehen und spielte u.a. zurvor auch in „Wir waren Helden“ (2002) und „Ghost Ship“ (2002) kleinere Rollen. Auch als Seriendarsteller konnte er bei den Filmschaffenden punkten und landete u.a. bei „Gossip Girl“ (12 Folgen – 2009 bis 2012), „Dexter“ (72 Folgen -2008 bis 2013), „The Astronauts Wives Club“ (10 Folgen – 2015) und kürzlich „Manhunt“ (7 Folgen – 2020).  Was Kinofilme angeht, so wurde die Vita im Laufe der Jahre dann immer ein wenig dünner und so blieb es bei einigen kleineren in größeren Filmen oder größeren Rollen in kleineren Filmen, z.B. in „The Dark Knight Rises“ (2012) oder „Exit Speed“ (2008).

Eliza Dushku ist eine der weiblichen Hauptdarstellerinnen und verkörpert die attraktive Jessie Burlingame. Die aus Bosten, USA stammende Schauspielerin wurde 1980 geboren und fand ihren Weg zum Film schon 12 Jahre später in „Sexy Sheryl – Ein heißer Sommer“ und war u.a. auch in dem Schwarzenegger-Movie „True Lies – Wahre Lügen“ in einer durchaus sehenswerten Nebenrolle zu erleben. Ein schöner Karrierestart, doch die Erfolgskurve zeigte steil nach oben. „Girls United“ (2000), „Soul Survivors“ (2001) und die Kultserie „Buffy: Im Bann der Dämonen“ (20 Folgen – 1998 bis 2003) machten sie schon vor diesem Film berühmt. Ein wahrer Glücksgriff für die Macher von „Wrong Turn“. Auch wenn in den 00er Jahren keine echten Blockbuster mehr folgten, so war sie u.a. durch „The Coverup“ (2008) oder „Alphabet Killer“ (2008) stets präsent. In der Serie „Hulk und das Team S.M.A.S.H.“ war sie die Originalstimme von She-Hulk und tauchte 2016 als Veronica Dawson in „Banshee: Small Town. Big Secrets“ kurzzeitig auf. „The Saint“ (2017) war bis dato ihre letzte Filmproduktion.

Sharks Filmreview

Man redet bei Horrorschockern sehr oft von anderen Filmreihen wie z.B. „SAW“, vergisst dabei aber diese echten Kultfilme aus dem „Wrong Turn“-Universum. Teil 1 war selbst für das Jahr 2003, in dem man schon so einiges gewohnt war ein echter Kracher und trotz der Freigabe ab 16 Jahren wahrlich nichts für schwache Nerven. Das hat man dann allerdings in den folgenden Teilen noch ein wenig verfeinert und ist noch blutrünstiger geworden. Insbesondere Eliza Dushku war den Film- und Serienfans gerade erst durch einige legendäre Auftritte in der Serie „Buffy“ ans Herz gewachsen und konnte sich nun wieder auf der Leinwand beweisen. Die Story um die Familie-Menschenfresse hat sicherlich nicht unbedingt einen intellektuellen Tiefgang, aber wer erwartet sowas auch bei einer Produktion dieses Genres.

Wer sich also Horrorfilm-Fan nennt, der kommt auf keinen Fall an diesem echten Klassiker der Schockergeschichte vorbei und es ist einfach ein Muss mindestens einmal auf dem Wrong Turn gewesen zu sein. Außerdem ist es ein guter Einstieg in die Welt dieser eigenartigen Familie, schließlich kommt bald schon das Remake und da muss man schließlich schon ein wenig informiert sein. Für mich gehört Teil 1 zu den besten der Reihe, weil hier noch ein wenig mehr Wert auf Fantasie der Zuschauer gelegt wird und nicht gleich alles in Blut getränkt ist. Obwohl… das ist es hier an einigen Stellen auch 🙂 Schaut ihn euch einfach mal wieder an, damit er unvergessen bleibt!

In einem Satz:

Eine echte Kulthorror-Reihe, die sich im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt hat, aber mit „Wrong Turn 1“ auf einem unvergessenen Klassiker basiert.

Gewinnspiel auf meiner Webseite!

Gewinnt ab 09. Mai 2021 um 20.00 Uhr die BluRay-Sammelbox von „Wrong Turn 1-6“! Alles was ihr dafür tun müsst, ist eine Frage beantworten und mir eine  Mail oder auch PN über Social-Media mit der Antwort senden.

FRAGE: WIE HEISSEN DIE DREI KANIBALEN AUS „WRONG TURN 1“?

Wrong Turn

Das Gewinnspiel endet am 16.05.2021 um 21:00 Uhr

Teilnahme ab 18 Jahren!
Achtung Nachweis erforderlich… Wer nicht damit einverstanden ist, mir im Nachgang eine Kopie des Ausweises (Daten bis auf Geburtsdatum, Name und Bild kann geschwärzt werden)

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel hat keine Verbindung zu Facebook oder anderen SocialMedia-Anbietern.

Die Gewinnspiel-AGBs findet ihr hier:
https://the-shark.de/2020/gewinnspiel-agb/

Viel Erfolg…

Hier könnt ihr den Klassiker aber auch kaufen oder streamen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Affiliate-Links: Diese Links sind spezielle Links zu Produkten von Amazon. Durch den Kauf der Produkte erhalte ich Prozente, was aber die Waren selbst nicht teurer macht. Danke für eure Unterstützung!

Text: The Shark, Constantin Film
Fotos: Constantin Film, Universal
Daten/Infos zum Film: Constantin Film, IMDb, Wikipedia
Video: YouTube – Channel/Copyright: Constantin Film

Der Artikel  „Wrong Turn 1“ enthält Werbung!