reviewdertraumunsereslebens

Man nehme ein Liebespaar, Pferde und wundervolle Landschaften! Mehr braucht man für eine Romanze nicht. Doch hier gibt es noch einige Probleme, die unvorhersehbar Einfluss auch die Story nehmen. Ab 10. September 2021 auf DVD und Blu-ray Disc erhältlich.

STORY:

Die temperamentvolle 18-jährige Lee Grove, eine hervorragende Reiterin, ist auf einer idyllischen Pferdefarm aufgewachsen. Auch kurz vor ihrem High School Abschluss hat sie noch keine Idee, was sie im Leben machen will. Ihr größter Traum ist es, zusammen mit ihrem großen Bruder Casey bis zum Pazifik zu reiten, um eine Inspiration für ihr zukünftiges Leben zu bekommen. Caseys bester Freund, der 20-jährige Jordan Bishop, hingegen ist ein ehrgeiziger akademischer und sportlicher Überflieger, der genau weiß, was er im Leben erreichen will. Sein Ziel ist es mithilfe eines Sportstipendiums an eine große Universität zu wechseln und dort seinen Abschluss zu machen. Als jedoch ein schrecklicher Unfall Casey plötzlich aus dem Leben reißt, bietet Jordan seine Hilfe auf der Pferdefarm an. Unerwartet verlieben sich die beiden ineinander. Doch aufgrund ihrer unterschiedlichen Hautfarbe müssen sie ständige Anfeindungen über sich ergehen lassen. Als Jordan dann auch noch bei einer Rangelei mit Lees eifersüchtigem Verehrer schwer verletzt wird, scheint sein großer Traum für immer verloren. Und auch Lee beschließt, ihrem trauerndem Vater zuliebe, auf die Reise an den Pazifik zu verzichten. Doch vielleicht sind ihre Träume ja noch nicht verloren, wenn sie es schaffen, gemeinsam für den Traum des anderen zu kämpfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Daten zum Film:

Romanze
USA, 2019
mit Caleb Castille, Rose Reid, etc.
Freigegeben ab 6 Jahren*
Laufzeit: Ca. 108 Minuten
Justbridge Entertainment
OT: „The World We Make“

*  Es gibt keine intimen Szenen, keine anzüglichen Dinge und daher ist die Freigabe ab 6 Jahren absolut in Ordnung.

zzztraumunsereslebens1

Die Hauptdarsteller:

Rose Reid
als 
Lee Grove

Caleb Castille
als 
Jordan Bishop

Gregory Alan Williams
als 
Thomas Bishop

Darsteller und ihre Rollen:
Caleb Castille: Jordan Bishop
Rose Reid: Lee Grove
Kevin Sizemore: Jeff Grove
Gregory Alan Williams: Thomas Bishop
Richard Kohnke: Casey Grove
Gunnar Sizemore: Logan Grove
Blake Burt: Morgan
u.a.

Rose Reid spielt die weibliche Hauptrolle im Film. Die Schauspielerin aus Nashville, Tennessee schrieb bereits im Alter von 14 Jahren ihr erstes Script und half dabei einen Kurzfilm zu produzieren. 2016 begann dann die Karriere vor der Kamera mit dem Film „I´m not ashamed“. Danach folgte „Sweet Sweet Summertime“ und schließlich diese Romanze, welche auch gleichzeitig den bis dato größten Erfolg verzeichnete. 2021 sieht man die Darstellerin in „Finding you“.

Caleb Castille spielt Jordan, den Freund von Lee.  Der ehemalige Cornerback der University of Alabama begann 2013 mit den ersten Schritten in Richtung Schauspielerei und gab sein Debüt 2015 in „Woodlawn“. Daraufhin folgte ein Engagement bei der Serie „In the Vault“ (16 Folgen – 2017) und der Film „Run the Race“ (2018). Seinen größten bisherigen Erfolg hatte er als FBI Agent Devin Roundtree in „Navy CSI: L.A:“ (21 Folgen – 2020 bis 2021).

Sharks Filmreview

In Sachen Romanze ist es immer ein bisschen Glücksspiel, ob man einen Film erwischt, der auch allen anderen potentiellen Zielgruppen, also insbesondere den Männern, gefallen könnte. Ich glaube aber, dass dieser Film wohl doch eher für junge, weibliche Teenager bis hin zu den Mitzwanzigern produziert wurde.  Dennoch muss ich gestehen, habe ich die Story recht interessant gefunden und den Film einfach mal angemacht.

Es geht zumindest nicht gleich mit rosaroten Wölkchen, sondern eigentlich als ganz normaler Spielfilm los. Vielleicht sogar eher noch mit dem Hang zu einem Drama. Nach einem Schicksalsschlag in der Familie rückt dann aber mehr und mehr die Romanze zwischen Lee und Jordan in den Vordergrund. Pferde und auch schöne Landschaften spielen hier eine ebenso große Rolle und komplettieren die insgesamt sehr einfach gehaltene Story. Man muss hier nicht viel nachdenken und kann sich einfach ein bisschen berieseln lassen. Leider haben mich die beiden Hauptdarsteller nicht wirklich packen könne, was dem Film zwar nicht wehgetan hat, aber ihn dadurch eben auch nicht besser gemacht hat.

Der Film wird die Zielgruppe der oben genannten Personen erreichen, aber zu mehr ist er wohl nicht berufen. Man kann hier weder behaupten, dass er besonders gut, noch besonders schlecht ist. Aufgrund der fehlenden Starpower, dürfte er allerdings im DVD oder Blu-ray Regal nicht sonderlich auffallen.

HaiHaiHaiHai

Fazit:

Weder ein besonders guter, noch ein schlechter Film. Schöne Landschaften, eine ganz nette Love-Story, mittelmäßige Schauspieler und tolle Pferde. Eher für die weibliche Zielgruppe der Teenager bis Mittzwanziger geeignet.

Ab 13.09.2021 um 19:00 Uhr könnt ihr die DVD oder Blu-ray auf meiner Facebook-Seite gewinnen!

gewinnspieltraumunsereslebens

Hier könnt ihr den Film kaufen oder Streamen:

Text: The Shark, Justbridge Entertainment
Fotos:  © Justbridge Entertainment
Daten/Infos: Justbridge Entertainment, Wikipedia, IMDb
Video: YouTube – Channel/Copyright: Justbridge Entertainment

Der Artikel „Traum unseres Lebens“ enthält Werbung!